InfluxDB: Probleme bei Installation und Update – Lösung

Die Genies bei Influx.com haben Ende Januar 2023 geruht, aus Sicherheitsgründen eine sogenannte Key-Rotation zu veranstalten. Das führt allerdings in erster Linie dazu, dass der Server Administrator rotiert, weil es beim Befehl sudo apt update  zu einer Fehlermeldung kommt. Das passiert sowohl beim normalen Update des Systems als auch beim erstmaligen Installieren des InfluxDB Repositories.Der Fehler sieht sieht so aus:

Die Problemlösung findet sich hier:

https://www.influxdata.com/blog/linux-package-signing-key-rotation/

Dort die Anleitung unter “DEB based Systems” befolgen.

Trotzdem wird es bei sudo apt update  noch zu einer Fehlermeldung kommen, die man eigentlich ignorieren kann, da das System nun versucht, Influx zweimal upzudaten.

Beseitigen können wir das mit sudo rm /ectc/apt/sources.list.d/influxdb.listDamit wird der Verweis auf das veraltete Repository gelöscht.

Das Problem betrifft alle Versionen von Rapberry Pi OS und andere UNIX Distributionen sowohl bei Influx 1.8 und 2.x.

Zur Sicherheit hier nochmal die auszuführenden Befehle (Stand 1. Februar 2023) um das Repository zu installieren.

Hatte man Influx vorher noch nicht installiert, dann können wir das jetzt nach den oben stehenden vorbereitenden Maßnahmen tun: sudo apt install influxdb

Mehr dazu in meinem Artikel: Viessmann API und Node-Red – Teil 6a InfluxDB Installation

2 Gedanken zu „InfluxDB: Probleme bei Installation und Update – Lösung

    1. Freut mich, wenn ich dir helfen konnte. Immer wieder ärgerlich, wenn ein “breaking change” nur im Blog der Softwarebude erläutert wird und man sich einen Wolf sucht, um die Lösung zu finden.
      Viel Spaß noch
      Chris

Schreibe einen Kommentar

Ich freue mich über Lob und Kritik.
Falls du Probleme mit der hier vorgestellten Anleitung hast und nicht weiter kommst:
Bitte das Problem oder die Fehlermeldung(en) möglichst genau beschreiben, auch an welcher Stelle (z.B. in welchem Node oder Befehl) und unter welchen Umständen der Fehler auftritt.
Gerne kannst du mir auch ein Mail schreiben. Die Adresse findest du im Impressum.
Ich gebe mir viel Mühe, meinen Lesern weiterzuhelfen. Je konkreter du bist, desto einfacher und schneller kann ich versuchen zu helfen.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
"
Erforderliche Felder sind mit * markiert