User einer Gruppe hinzufügen

Z.b sinnvoll, wenn der User Pi in der Lage sein soll, Dateien von www-data zu editieren. Auch beim Arbeiten mit WinSCP hilfreich, da dort der User Pi eingeloggt ist, aber Dateien aus und nach /var/www kopieren möchte.

Mit folgendem Befehl kann man einen neuen User anlegen und gleich einer Gruppe zuordnen:

useradd -G {group-name} username 

Beispiel: sudo useradd -G www-data newuser

Hat man aber schon den User angelegt und will ihn einer existierenden Gruppe zuordnen geht das so: # usermod -a -G {group-name} username 

Beipiel: sudo usermod -a -G www-data pi fügt den User „Pi“ der Gruppe „www-data“ hinzu.

IoT Heizungssteuerung 2 (Web Interface)

Ein Web Interface ist besonders hilfreich, wenn man seinen Pi von unterwegs steuern möchte. Ich habe hier eine sehr einfach gehaltene Lösung für meinen Anwendungsfall IoT Heizungssteuerung (LCD Panel) erstellt.
Diese Lösung lässt sich beliebig anpassen. Was allerdings noch fehlt, ist ein responsive  Design, das auch auf Smartphones und Tablets ohne Zoomen gut aussieht.

rustimation_php

Damit das funktioniert, müsst ihr einen Webserver sowie php installieren. Welchen Webserver ihr verwendet ist eigentlich egal. Ich verwende Lighttpd. Er ist relativ schlank und trotzdem leistungsfähig. Anleitungen zur Installation gibts im Web zuhauf.

IoT Heizungssteuerung 2 (Web Interface) weiterlesen