ESP8266: WiFi Passwort etc. ohne Programmieren speichern

Wenn man eine größere Anzahl von ESP8266 basierten Sensoren gebaut hat, ist es unter Umständen etwas nervig, individuelle Parameter im Arduino IDE einzutragen und dann jedes Mal die einzelnen Sensoren mit maßgeschneiderter Individual-Software zu bespielen.

Das gilt um so mehr, wenn man zusätzlich MQTT Parameter eintragen muss oder die Dinger in anderen – ggf. im Voraus nicht bekannten – WiFi Netzen einsetzen will. Hat man ein schönes Gehäuse gebastelt oder den Controller sonstwie verbaut, ist es doppelt nervig.

Ich habe mir verschiedene Lösungen angeschaut, den ESP8266 ohne Neu-Programmieren ins Netz zu bringen – von easy bis komplex :

ESP8266: WiFi Passwort etc. ohne Programmieren speichern weiterlesen

Arduino IDE Compilerfehler bei D1 Mini ESP8266

Fehlgeschlagenes Update für ESP8266 Boards

Beim Starten des Arduino IDE gab’s eine Meldung: “Für manche Ihrer Bibliotheken sind Aktualisierungen verfügbar” für ESP8266 Boards. Leider schlug das Update von 2.6.3 auf 2.7.2 über den Boardverwalter fehl – irgendwelche NullPointer Exceptions bei Java.

Arduino IDE Compilerfehler bei D1 Mini ESP8266 weiterlesen

Keller entfeuchten mit MQTT und Node-Red

Damit keine Missverständnisse aufkommen: Node-Red ist natürlich kein Entfeuchtungsgerät sondern eine  grafische Entwicklungsumgebung für Internet Of Things Anwendungen. Node-Red hat Schnittstellen zu Raspberry Pi bereits integriert, so dass das Ansteuern oder Auslesen der GPIO Pins ein Klacks ist. Die Node-Red Umgebung läuft problemlos auf dem Raspberry Pi, gerne auch zusammen mit einem MQTT Broker wie z.B. Mosquitto.

Keller entfeuchten mit MQTT und Node-Red weiterlesen